Ausrüstungsliste für Zelt- und Hüttenreisen

Klicken Sie hier für die Ausrüstungsliste für Aktivreisen mit Komfort.

Klicken Sie hier für die Ausrüstungsliste für Radreisen.

Wir empfehlen für unsere Camping und Hüttenreisen die folgende Ausrüstungsliste, die sich bei zahlreichen Reisen bewährt hat:

Gepäckstück

  • Reisetasche oder großer Rucksack (50-80l) als Hauptgepäckstück - bitte keine Hartschalenkoffer!
  • kleiner Tagesrucksack (30-40L)
  • Schlafsack (Ganzjahresschlafsack)
  • Liegematte, gut isolierend (ideal: selbstaufblasbar), kann bei uns gemietet* werden (bei Hüttenreisen nicht erforderlich)
  • Teleskop-Wanderstöcke (wenn vorhanden; können auch bei uns gemietet* werden)
  • Für die Wildniswanderung (Naturwunder Neuseeland Reise) ist ein großer Rucksack erforderlich, dieser kann aber auch von uns gemietet* werden

* Gewünschte Leihausrüstung muss bei Reisebuchung vorbestellt werden.

Bekleidung

  • gute Regenbekleidung (Jacke und Hose sind besser geeignet als Regenponcho)
  • Anorak oder warme Jacke
  • warmer Pullover (Fleece ist ideal)
  • Mütze und Handschuhe
  • 2 Hosen (bequem, strapazierfähig und schnelltrocknend)
  • kurze Hose
  • leichter Pullover
  • Hemden, T-Shirt's
  • Sportunterwäsche
  • Unterwäsche
  • Socken, 2 Paar Wandersocken
  • Handtücher
  • Badehose, oder Badeanzug
  • Kopfbedeckung als Sonnenschutz

Achten Sie darauf, daß die Bekleidungs- und Ausrüstungsgegenstände in erster Linie wetterfest, strapazierfähig und leicht zu trocknen sind. Sie haben mehrfach Gelegenheit Waschmaschinen und Trockner zu benutzen.

Schuhe

  • stabile Turnschuhe/Halbschuhe
  • Knöchelhohe, bequeme, wasserabweisende und stabile Wanderschuhe (sehr wichtig!!)
  • Sandalen

Nützliches und Wichtiges

  • Waschzeug (pers. Körperpflege u. Hygieneartikel)
  • pers. Medikamente u. kleine Reiseapotheke
  • Taschenlampe
  • Ersatzbatterien und -birnchen
  • Fotoausrüstung inkl. Ladekabel/Batterien und Datenträger
  • Reisewecker
  • Sonnenbrille
  • evt. Ersatzbrille
  • Taschenmesser (beim Flug nicht ins Handgepäck)
  • Reisenähzeug (beim Flug nicht ins Handgepäck)
  • Reiseführer und Reiseliteratur
  • Trinkflasche
  • eine Tüte Haribo Colorado Mischung für den/die Reiseleiter/in ;-)

Papiere, Geld, Sonstiges

  • Flugtickets
  • Reisebestätigung/Voucher
  • Bargeld, Kreditkarte, Maestrokarte (mit Geheimnummer); Achtung: die neuen V-PAY Karten funktionieren nicht!
  • Reisepass, noch mind. 6 Monate gültig
  • Internationaler Impfpass (wenn vorhanden)
  • Reiseversicherung


Rechtzeitig vor dem Urlaub bedenken

  • Impfungen checken (Tetanus gültig?)
  • Reisepass checken (mind. 3 Monate über Abreisedatum hinaus gültig?)
  • Kreditkarte bei der Bank für Neuseeland freischalten lassen
  • Telefonnummern zum Sperren der Kreditkarte etc erfragen
  • Zeitungsabo etc um-/abbestellen
  • Wichtige Zahlungen für Urlaubszeitraum erledigen
  • Arzt und Zahnarzt Besuche erledigen
  • Familie, Freunde, Nachbarn informieren
  • Notfallkontakte und Zweitschlüssel (Wohnung/Auto etc) hinterlegen
  • Kopien machen von Reisepass, Kreditkarte, Tickets etc (mitnehmen und auch Zuhause hinterlegen)
  • Versorgung von Haustieren und Pflanzen organisieren
  • Postkasten Leerung organisieren
  • Transport zum Bahnhof / Flughafen organisieren

Erst in Neuseeland kaufen

  • Sonnenschutz und Insektenmittel (effektiver und preiswerter)

 

Hinweis: Bei internationalen Flügen wird von den meisten Airlines normalerweise 1 Hauptgepäckstück (max 20-23kg) und 1 Handgepäckstück (max 7-8kg) gestattet.

Bitte berücksichtigen Sie das eingeschränkte Platzangebot im Fahrzeug und beschränken sich bei unseren Reisen beim Hauptgepäckstück in jedem Fall auf max. 20 kg.

Wichtiger Hinweis: Bitte führen Sie nach Neuseeland keinerlei landwirtschaftliche Produkte ein und bringen keine Schuhe mit, die Sie auf landwirtschaftlichem Gebiet getragen haben.

Neuseeland ist bisher frei von Maul- und Klauenseuche - und wir alle möchten, daß es so bleibt.