AktivReise mit komfort - Neuseeländische Kontraste

Lesen Sie den spannenden Reisebericht einer ehemaligen Teilnehmerin der 'Neuseeländische Kontraste' Reise um einen Insider-Einblick in diese abwechslungsreiche Tour zu bekommen.

Es ist unmöglich die einzelnen Höhepunkte dieser Reise aufzuzählen, aber in steter Erinnerung werden die Begegnungen mit den Maori sowie die schönen Stunden mit den Einheimischen bleiben...   Hanne und Helmut 

jetzt-buchen-buttonDiese Reise hat ihren Schwerpunkt auf der Nordinsel. Sie erfahren intensiv und unmittelbar ein Land voller Kontraste und Gegensätze. Sie erleben - nicht nur als Zuschauer - Maori Kultur aus den verschiedensten Perspektiven, die frühe Geschichte und die kulturelle Gegenwart. Sie reisen von den Küsten des subtropischen Nordens zur grandiosen Bergwelt des Südens, von Mangrovenwäldern zu Kauri Baumriesen, von brodelnden Schlammlöchern zu dampfenden Vulkanen, von Walen zu seltenen Vögeln. Diese Reise bietet eine gelungene Kombination aus Aktivsein, Kultur, Abenteuer sowie geruhsame Momente und ein wenig Komfort.


 

Hotel, Ferien-/Gästehaus, B&B, Wanderhütte, Hütte/Cabin

26 Tage Nord- und Südinsel
Reisetermin auf Anfrage

7-10 Teilnehmer

Aktivreise mit Komfort - Maorikultur erleben

Höhepunkte

Einige Höhepunkte der Reise

Zu den Herren des Waldes

Bei Eintritt der Dämmerung lassen wir uns auf eine fast spirituelle Reise entführen. Der Waipoua Wald enthält einige der größten verbleibenden Kauri Bäume dieser Welt. Durch unseren Maori Führer lassen wir uns durch die Stufen der Evolution, den mythologischen Hintergrund und durch eine spannende interaktive Interpretation leiten. Wir hören Lieder und Legenden, die von Generation zu Generation weitergereicht werden. Und unter dem leuchtenden Sternenhimmel besuchen wir schließlich Tane Mahuta (Herr des Waldes), den größten und mächtigsten Baum – er ist unglaubliche 51 Meter hoch und man schätzt ungefähr 2000 Jahre alt. Ein unvergessliches Erlebnis!

Maori Begegnung Northland & Rotorua

Die Nordinsel Neuseelands ist für beide, Maori und Europäer, von immenser kultureller Bedeutung. In Waitangi nehmen wir uns Zeit für Begegnungen mit Maori. Wir paddeln in einem traditionellen Waka (Kanu) zu einem privaten Marae (Versammlungshaus), und haben die Ehre, dort aus erster Hand einen Einblick in ihre Traditionen und Gebräuche gewährt zu bekommen. Danach geht es ins geschichtsträchtige Vertragshaus von Waitangi wo wir mehr über die spannende bikulturelle Geschichte Neuseelands erfahren. Im zentral gelegenen Rotorua geniessen wir ein Maori Konzert und ein Hangi - ein traditionell im Erdofen zubereitetes Abendessen.

Spurensuche am Whanganui-Fluss und Taranaki-Küste

Wir erkunden die entlegene Westküste der Nordinsel um den Mt Egmont - ein perfekter Vulkankegel, der aus dichtem Regenwald herausragt. Wir verfolgen die Maori- und europäische Siedlungsgeschichte im Museum und in freier Natur auf dem 'Vergessenen Highway', hin zu historischen Dörfern entlang des Whanganui-Flusses. Hier findet man viele Spuren der frühen Pioniere in atemberaubender Flußlandschaft und im Regenwald.

Wanderung im Vulkangebiet des Tongariro Nationalpark

Der Tongariro Nationalpark gehört zu den sehenswertesten Landschaften des Landes und bietet eine Vielzahl kurzer und langer Wanderungen allererster Güte. Umgeben von Wüsten, Steppen und Regenwäldern ragen hier drei teilweise noch aktive Vulkane in den Himmel, der Mount Tongariro, der Mount Ruapehu und Mount Ngauruhoe, der symmetrischste Vulkan im Park.
Auf einem dieser Wanderwege – dem Wetter und der Kondition angepasst - verbringen wir unseren Tag. Wer möchte und fit genug ist hat die Chance in Eigenregie eine der schönsten Tageswanderungen Neuseelands zu unternehmen, die Tongariro Crossing.

Westküste der Südinsel

Mit ihrer klippenreichen Küstenlinie gehört die raue Westküste und der Regenwald der Südinsel zu den unberührtesten Gegenden Neuseelands. Erleben Sie diese Landschaft auf vielen kleinen Wanderungen. Wir besichtigen die 'Pancake Rocks' und so genannte 'Blowholes' in Punakaiki, die in Jahrtausenden durch Wind und Wasser in den Kalkstein geformt wurden, aber auch die geheimnisvolle Welt aus Eis und Schnee am Fox- und Franz- Gletscher.

 

Abschnitte dieser Reise können auch als Reisebausteine gebucht werden.

Lernen Sie fremde Kulturen kennen. Auf unseren 50plus Aktivreisen lernen Sie Maoris in ihrem heutigen Leben  und erfahren viel über Maori-Kultur.

Alle unsere Neuseeland Reisen führen Sie in verschiedene National Parks. In der   einzigartigen Bergwelt der Südalpen treffen Regenwälder und Geltscher zusammen. Foto: Franz Josef Gletscher im Westland Nationalpark.
Die Landschaften und die Natur von Neuseeland sind atemberaubend! Entdecken Sie deren Vielfältigkeit auf einer unserer Erlebnisreisen: Vulkane, Gletscher, Regenwälder, Strände, sanfte Hügellandschaften, ...
Neuseeland kennen zu lernen, Walbeobachtung oder Schwimmen mit Delphinen in Kaikoura, Seelöwen, Albatrosse und Pinguine auf der Otago Peninsula, die nachtaktiven Kiwis im Vogelhaus sind nur einige Beispiele.
Sidetracks ist Spezialveranstalter für Neuseeland Gruppenreisen und legt besonderen Wert darauf Ihnen die Vielfalt des Landes aus den unterschiedlichsten Perspektiven zu zeigen. Foto: Pancake Rocks im Paparoa Nationalpark.
Egal ob Wandertage als Reisebaustein, Trekkingreise, Abenteuerurlaub, Erlebnisreise oder 50plus Aktivreise: Neuseeland ist ein Traumland für kurze und lange Wanderungen und für alle Altersgruppen. Hier finden Sie die ideale Kombination von Bergwelt, unberührter Natur, kilometerlangen Stränden.
Die Flora und Fauna von Neuseeland ist einzigartig! Bestaunen Sie auf einer 50+ Aktivreise bis zu 25 Meter hohe Baumfarne. Es gibt über 120 verschieden Farnarten, unter anderem den Silverfern, das Nationalsymbol New Zealand s.